Kälte- und Klimatechnik

Kälte- und Klimatechnik

INDUSTRIEKÄLTE

Unsere Kunden

Lebensmittel Industrie

  • Großmärkte
  • Großbäckereien
  • Fleisch- und Fischverarbeitende Betriebe
  • Molkereien
  • Logistik-Zentren
Die Lebensmittel Industrie hatte jeher hohe Anforderungen an die Kältetechnik gestellt. Wir setzen auf industrielle Hochleistungs Luftkühler mit speziell für den jeweiligen Einsatz ausgerüsteten Zubehör, um die Betriebs- und Anschaffungskosten auf einem Minimum bei maximaler Ausfallsicherheit zu halten. Gerne erstellen wir für Sie eine maßgeschneiderte Kühlbedarfsberechnung und erstellen für Sie eine Auswahl der effizientesten Lösungen.
  • Einsatz von HACCP zertifizierten Luftkühlern
    (Wir verwenden ausschließlich leicht zu reinigende Material-Oberflächen bei unseren Kühlern wie z.B. Edelstahl oder speziell zertifizierte Tauch-Lackierungen)
  • Alle verwendeten Werkstoffe für Lebensmittel zugelassen
  • Klappbare Ventilatoren und Abtropfwannen zur einfachen Reinigung und effizienterem Service-Einsatz bei Reparaturen
  • Spezielle energiesparende Abtauverfahren
  • Zentrale- und Dezentrale Kälteerzeugung
  • Plug & Play Anschlüsse auf  Kundenwunsch für ein Wärmerückgewinnungs-System zur nachträglichen Anbindung.
  • Ersatzteilbeschaffung und Instandsetzung vorhandener Systeme auf den aktuellen Stand der Technik.
  • Erweiterung der Kälteleistung bestehender Systeme möglich

Chemie und Pharma

Die Chemie- und Pharma-Branchen sehen sich einem immer ausgeprägterem Wettbewerb gegenüber und sind auf die richtige Beratung bei der passenden Kälteanlage angewiesen, um die damit verbundenen Effizienz-Vorteile bestmöglich auszunutzen.

Wir bieten Ihnen Präzisionskälteanlagen für Ihre
Labore, Lager und Archive mit

  • Regelgenauigkeiten bis zu +- 0,5K und +- 3% rel. Feuchte
  • Einsatz von EC-Technologie für präzise Temperaturregelung und höchste Leistungseffizienz
  • Konstante Zuluft-Temperatur und Feuchte durch perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten und Ultraschall-Befeuchter auch in Räumen mit geringer Wärmelast wie z.B. Labore und Messräume
  • Erfüllung der Hygiene-Vorschriften laut VDI 6022

Kunststoff- und Kautschukindustrie

Bei der Herstellung von Kunststoffteilen ist ein zuverlässiges Kühlsystem absolut unverzichtbar.

Wir optimieren Ihre bestehenden Systeme oder beraten Sie bei der Umstellung auf zukunftsorientierte und teils stark geförderte Systeme, um Ihre Produktion noch sicherer zu machen.

  • Kühltürme und Verdunstungskühlanlagen inkl. Wasseraufbereitungstechnik nach der 42. BImSchV, sowie der dazugehörigen vorgeschriebenen Wartung und Instandhaltung
  • Unsere Systeme sparen enorme Energiekosten durch Bezug der Primärkälte bei niedrigeren Außentemperaturen aus der Umgebung mit einer bedarfsgerechten Steuerung
  • Redundante Ausführungen, sowie bedarfsgerechte Erweiterungsmöglichkeiten unserer Systeme
  • Einsatz von stufenloser und bedarfsgeregelter Kältesysteme mit Wasser als Kältemittel – keine EN 378 Vorschriften beim  Betrieb dieser Anlagen!
    (Einsparung von kostspieligen Leckageprüf- und Dokumentationspflichten während und nach der Inbetriebnahme)

Metall-Verarbeitung

  • Galvanik und Eloxal Betriebe
  • Werkzeugmaschinenbau
  • Produktionshallen
  • Lasertechnik

Die optimale Steuerung der Prozesstemperaturen bei der Oberflächenveredelung, der Metallverarbeitung und dem Maschinenbau ist absolut unerlässlich für einen reibungslosen Ablauf.

Wir beraten Sie gerne bei einem Termin vor Ort.

  • Spezielle Schmierstoff-Kühlungen mit optionalen Wärmerückgewinnungs-Anbindungen
  • Kühlung von Hochtemperatur-Schmierstoffen
  • Redundante Systeme für ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit auf Kundenwunsch auch mit Anbindung an unser Fernwartungssystem zur Fehleranalyse noch bevor ein Ausfall droht.

Sie möchten eine individuelle Beratung?

Beratung

Wir bieten Ihnen gerne eine Beratung über die folgenden speziellen Angebote an:

  • Automatische HACCP konforme Aufzeichnung
    mit Web-Anbindung
  • Einhaltung der EN-378
    (Kälteanlagen-Vorschriften)
  • Konformität mit VDI-6022 (Hygiene-Vorschriften)
  • Brandschutzvorschriften bei Planung und Betrieb
  • Aufzeichnungspflichten der Betreiber
  • Nachweis über die Zertifizierung der tätig gewordenen Handwerker und Betriebe nach §5 und §6-ChemKlimaschutzV
  • Einhaltung der 42.BImSchV für Ihre Verdunstungs-kühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider
  • Einsatz von natürlichen Kältemitteln wie z.B. Ammoniak und CO2 auch in einem indirektem Kaskaden-System
  • Einsatz innovativster Technologien mit Wasser als Kältemittel!

Präsentation

Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Lösungsvorschläge bei einem gemeinsamen Termin in unseren Räumlichkeiten

Unsere Planung erfolgt auf höchstem Industrie-Niveau und wird stetig um weitere Angebote verbessert:

  • Dokumentationen der Neu-Anlagen auf höchstem Industrie-Standard
  • CAD-3D Pläne auf Anfrage
  • Professionelle Bildaufnahmen und Ausarbeitung von Projekt-One-Pager der fertigen Anlagen auf Wunsch für Ihr Marketing

Service

Wir stellen eine Anbindung Ihrer Kälte- und Klimaanlagen an unser Fernwartungssystem bereit, um schon vor einem drohenden Ausfall und den damit verbundenen Kosten einschreiten zu können und nutzen die Außentemperatur-Messdaten zur automatischen Optimierung Ihrer Anlagen auf die saisonal schwankenden Bedingungen.

Weitere Angebote:

  • 24/7 Störungsdienst
  • Rückkühler Reinigungs-Service
  • Wasseraufbereitung und Analyse der Kälteträger
  • Notwendige Messverfahren nach den entsprechenden Vorschriften EN-378, 42.BImSchV oder VDI-6022
  • Wartungsvereinbarungen
  • Ersatzteil-Service
  • Bereitstellung von Ersatz-Kältemaschinen